Über uns

Unsere Integrative Kindertageseinrichtung Klatschmohn in Kerken, im dörflichen Ortsteil Stenden, ist eine von sieben Kindertageseinrichtungen und drei Familienzentren der Lebenshilfe Gelderland gGmbH.
Unsere Arbeit basiert auf dem Leitbild der Lebenshilfe:
Der Mensch im Mittelpunkt.
Jeder Mensch ist in seiner Art einzigartig und wird so angenommen wie er ist. Wesentliches Ziel dabei ist uns, allen Kindern eine möglichst gute Lern-Atmosphäre zu schaffen und eine umfassende Teilhabe an möglichst vielfältigen Dingen zu eröffnen.
Uns ist es wichtig, dass sie dabei in ihrer Persönlichkeit anerkannt und akzeptiert werden. Jedes Kind soll so gefördert werden, dass ihm ein Leben nach seinen eigenen Bedürfnissen und Fähigkeiten in sozialer Gemeinschaft möglich wird.
Als familienergänzende Einrichtung verstehen wir unseren Erziehungs-,und Bildungsauftrag so, dass wir die ganzheitliche Entwicklung der Kinder im sozialen, seelischen, körperlichen und geistigen Bereich fördern und unterstützen.
Wir helfen dem Kind dabei die Dinge selbst zu tun, denn durch eigenes Handeln, durch eigene Erfahrungen werden wesentliche Lern – Schritte gemacht. Die Freude am eigenen Tun spielt dabei für uns eine wichtige Rolle.
Die Zusammenarbeit mit den Eltern, zum Wohle der uns anvertrauten Kinder, ist uns dabei ein ganz besonderes Anliegen. Im Austausch miteinander nutzen wir die Möglichkeit das jeweilige Kind ganzheitlich, mit all seinen Fähig – und Fertigkeiten, zu sehen, zu begleiten und zu fördern. So verstehen wir uns im Team als ein Weg – Begleiter des Kindes auf einem Teilstück seines Lebens.

Öffnungszeiten

Die Einrichtung ist Montags-Freitags von 7.00-16.00 geöffnet.
Je nach Bedarf können Sie folgende Buchungszeiten 25, 35 oder 45 Stunden bei uns buchen.

Die Einrichtung schließt innerhalb eines Kindergartenjahres für den Zeitraum von maximal 25 Tagen. Die Betriebsferien werden zu Beginn eines jeden Kindergartenjahres verbindlich festgelegt und mitgeteilt.

Betreuungsangebote

Unsere Kindertageseinrichtung hat 3 Gruppen und bietet Platz für 54 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung.
Die Rote & Grüne Gruppe sind U3 Gruppen, hier werden Kinder, im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung, von pädagogischen Fachkräften betreut. Eine weitere Erzieherin unterstützt die pädagogische Arbeit innerhalb der Gruppe.
Die blaue Gruppe ist die heilpädagogische Gruppe (Gruppenform III), hier werden Kinder, im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung von pädagogischen Fachkräften und einer Sprachtherapeutin betreut. 
Bei behinderungsbedingtem Mehraufwand kann nach Bewilligung ein Integrationshelfer zusätzlich eingestellt werden.
Zusätzlich wird  unser Team durch eine Physiotherapeutin und Ergotherapeutin aus einer externen Praxis unterstützt.
Da wir die Begegnung aller Kinder fördern, gibt es bei uns genug Gelegenheiten sich zu begegnen und miteinander zu spielen: beim Spielen im Flurbereich, klettern, Fahrzeuge fahren und toben im Außenbereich, Besuche in den Gruppen, in der Bewegungsbaustelle der Turnhalle, in der gemeinsamen Vorschularbeit usw….